Anzeige
 
M-net: Vereinfachtes Prdoukportfolio für Privatkunden
 
tele-fon.de - Ihr Ratgeber im Telekommunikations-Markt
Ein Service von
[tschi: bit] - www.cheabit.com
+ +  T O P  + +  Werbefinanzierter GRATIS Smartphone-Tarif bringt monatlich 100 MB Surf-Volumen  + +  TOP  + +
Anbieter


  Alle Anbieter
    01015
    01026
    01029 Telecom
    01051 Telecom
    01058 Telecom
    01071 Telecom
    01081 Telecom
    Arcor
    BT Germany
    Deutsche Telekom
    freenetPhone
    One.Tel
    star79
    TELE2
    weitere Anbieter ...

Sie sparen mit tele-fon.de?
Eine kleine Spende würde uns sehr freuen!

Tarife


  Tarifabfrage
  Erweiterte Tarifabfrage
    Ort (eig. Vorwahl)
    Nah (bis ca. 20 km)
    Regio (bis 50 km)
    Fern (ab 50 km)
    T-Mobile
    Vodafone
    E-Plus
    o2 Germany
    Ausland ...NEU!
  zu FonTipp.de
  zu webLCR.de
Festnetz-Tipp
 Call-by-Call: 010010
 Preselection: betterCALL
Mobilfunk-Tipp
 Prepaid: discotel smart
 Postpaid: WinSIMNEU!
Smartphone-Tipp NEU!
 Wenignutzer: DeutschlandSIM All-In 50
 Vielnutzer: discotel smart
Flatrate-Tipp
 DSL&Telefon: 1&1
 DSL: 1&1
 Poweruser: KDG
 Von Mobil: DeutschlandSIM Flat
 viaSatellit:NEU! StarDSL
Auslands-Tipp
 Mobil surfen: abroadband
Unser Auskunft-Tipp
 Inland:Update! 11 8 13

Download / Listen


  Telefon-Downloads
    FonTipp (v1.710)
    webLCR (v5.0.3 )NEU!

  Telefon-Listen
    Inlandstarifliste
    dialNOW Tagesliste

  Internet
    DSL-Flat-Vergleich NEU!

News

 Immer auf dem Laufenden
 bleiben - mit dem
 tele-fon.de Newsletter:



  Newsletter verwalten
  Newsletter-Archiv
  Aktuelle News

Service

 tele-fon.de durchsuchen:

 
  SMS kostenlos
  Klingeltöne kostenlos
  Opodo
  Suche
  Forum
  Presse-Echo
  Kontakt
  Impressum
  Werbung

 tele-fon.de  >  News  >  M-net: Vereinfachtes Prdoukportfolio für Privatkunden
 Druckversion Seite versenden 
M - n e t
23. Februar 2012
16:15 Uhr
Vereinfachtes Prdoukportfolio für Privatkunden

Anzeige
[mg]  Der regionale Telefon- und Internetanbieter M-net hat wesentliche Teile seines Flatrate-Angebotes für Privatkunden vereinfacht. Ziel war es, die über die Jahre hinweg gewachsene Tarifkomplexität zu minimieren und so den Kunden die Auswahl der passenden Internet- und Telefon-Flatrate erheblich zu erleichtern. Das Ergebnis: Ab sofort müssen M-net Kunden nur noch die gewünschte Bandbreite auswählen: Eine Telefon-Flatrate in das gesamte deutsche Festnetz und eine Internet-Flatrate ohne Volumenbegrenzung sind dabei bei allen Surf&Fon-Flats inklusive. Bereits ab 17,90 Euro/Monat können so die Daten in den ersten 6 Monaten mit bis zu 18 Mbit/s durch die digitalen Welten transferiert werden. Ab dem 7. Monat telefonieren und surfen die Kunden mit der Surf&Fon-Flat 18 dann für monatlich 27,90 Euro.

   Für den anspruchsvollen Kunden bietet der etablierte regionale Provider bereits ab 24,90 Euro/Monat in den ersten 6 Monaten Übertragungsraten von bis zu 50 Mbit/s. Die Kosten der Surf&Fon-Flat 50 betragen ab dem 7. Monat monatlich 34,90 Euro. In Teilen Münchens, Augsburgs und Erlangens schließt die M-net Telekommunikations GmbH die Haushalte sogar mit Bandbreiten von bis zu 100 Mbit/s an die Hochgeschwindigkeits-Datenautobahnen an. Mit dem Rundum-Sorglos Paket der Surf&Fon-Flat 100 surfen Highspeed-Surfer in den ersten 6 Monaten für 29,90 Euro/Monat - danach für 39,90 Euro durch das World Wide Web.

   Die bislang bei der Produktwahl notwendige Differenzierung zwischen der modernen Glasfaser-Anschluss-Technologie und der herkömmlichen Kupferverkabelung spielt für den Kunden ab sofort keine Rolle mehr. M-net prüft bei der Erstanschaltung die maximalen Bandbreiten im Up- und Downstream, die für den beauftragten Anschluss stabil möglich sind und stellt ihn auf diesen gemessenen Wert ein. Der bislang angebotene Tarif Maxi Komplett mit einer Einstiegsbandbreite von 6 Mbit/s wurde damit hinfällig.

   Der Einrichtungspreis entfällt bei einer Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten. Bucht man hingegen ein Paket ohne Vertragslaufzeit, so fallen einmalige Einrichtungskosten in Höhe von 69,90 Euro an.

   Alle M-net-Tarife im Vergleich zu den Mitbewerbern finden Sie auf der Sonderseite von tele-fon.de. Dort werden die wichtigsten DSL- und Kabel-Angebote mit einander vergleichen. Inklusive der Aktionspreise ist so schnell ein objektiver Vergleich möglich.

Quelle: tele-fon.de

Externe Links zum Thema:
 •  Anbieter: M-net
 •  Internet- & DSL-Flatrate Vergleich
Alle Angaben ohne Gewähr. Für die Richtigkeit wird keine Haftung übernommen. Nachdruck und Veröffentlichung dieser Informationen sind unter der Quellangabe "www.tele-fon.de" jederzeit erlaubt. Belegexemplar erbeten.
 Seite bookmarken bei:
digg Folkd Google Linkarena
Newstube Webnews Yahoo Yigg
  
 
Ältere/verwandte Nachrichten zu diesem Thema:
 •  Kooperation: Telekom bindet Telefónica-Mobilfunkmasten an Glasfasernetz an
 •  Kooperation: Telekom mietet Glasfaserleitungen von NetCologne
 •  Studie: Verbraucher sind ihrem Internet-Anbieter treu
 •  BITKOM: Internet-Telefonie gewinnt europaweit an Boden
 •  Vodafone: Neuer Berliner Flughafen komplett mit IT-Lösungen vernetzt
tele-fon.de durchsuchen:
 
3 Minuten Zeit und bis zu 150 Euro reicher
Jetzt kostenlos Stromtarife vergleichen und sparen. - Bei www.stromvergleiche.de