Anzeige
 
blau: Mobilfunknutzung im EU-Ausland jetzt günstig als zu Hause
 
tele-fon.de - Ihr Ratgeber im Telekommunikations-Markt
Ein Service von
[tschi: bit] - www.cheabit.com
+ +  T O P  + +  Werbefinanzierter GRATIS Smartphone-Tarif bringt monatlich 100 MB Surf-Volumen  + +  TOP  + +
Anbieter


  Alle Anbieter
    01015
    01026
    01029 Telecom
    01051 Telecom
    01058 Telecom
    01071 Telecom
    01081 Telecom
    Arcor
    BT Germany
    Deutsche Telekom
    freenetPhone
    One.Tel
    star79
    TELE2
    weitere Anbieter ...

Sie sparen mit tele-fon.de?
Eine kleine Spende würde uns sehr freuen!

Tarife


  Tarifabfrage
  Erweiterte Tarifabfrage
    Ort (eig. Vorwahl)
    Nah (bis ca. 20 km)
    Regio (bis 50 km)
    Fern (ab 50 km)
    T-Mobile
    Vodafone
    E-Plus
    o2 Germany
    Ausland ...NEU!
  zu FonTipp.de
  zu webLCR.de
Festnetz-Tipp
 Call-by-Call: 010010
 Preselection: betterCALL
Mobilfunk-Tipp
 Prepaid: discotel smart
 Postpaid: WinSIMNEU!
Smartphone-Tipp NEU!
 Wenignutzer: DeutschlandSIM All-In 50
 Vielnutzer: discotel smart
Flatrate-Tipp
 DSL&Telefon: 1&1
 DSL: 1&1
 Poweruser: KDG
 Von Mobil: DeutschlandSIM Flat
 viaSatellit:NEU! StarDSL
Auslands-Tipp
 Mobil surfen: abroadband
Unser Auskunft-Tipp
 Inland:Update! 11 8 13

Download / Listen


  Telefon-Downloads
    FonTipp (v1.710)
    webLCR (v5.0.3 )NEU!

  Telefon-Listen
    Inlandstarifliste
    dialNOW Tagesliste

  Internet
    DSL-Flat-Vergleich NEU!

News

 Immer auf dem Laufenden
 bleiben - mit dem
 tele-fon.de Newsletter:



  Newsletter verwalten
  Newsletter-Archiv
  Aktuelle News

Service

 tele-fon.de durchsuchen:

 
  SMS kostenlos
  Klingeltöne kostenlos
  Opodo
  Suche
  Forum
  Presse-Echo
  Kontakt
  Impressum
  Werbung

 tele-fon.de  >  News  >  blau: Mobilfunknutzung im EU-Ausland jetzt günstig als zu Hause
 Druckversion Seite versenden 
b l a u
28. April 2014
9:28 Uhr
Mobilfunknutzung im EU-Ausland jetzt günstig als zu Hause

Anzeige
[mg]  Gute Nachrichten vor Beginn der Reisezeit: Nachdem die blau Mobilfunk GmbH als erster Mobilfunkanbieter in Deutschland bereits im vergangenen Jahr die Roamingkosten für Telefonate innerhalb der EU quasi abgeschafft hat, senkt die E-Plus-Tochter erneut die Kosten für Mobilfunkleistungen im EU-Ausland.

   Seit 11. April bietet blau mobile Kommunikation in der EU zu Preisen wie in Deutschland an. Neben Gesprächen aus dem EU-Ausland nach Deutschland kostet nun auch die mobile Telefonie von EU-Ausland zu EU-Ausland nur 9 Cent pro Minute und liegt damit auf heimischem Niveau. Gebühren für eingehende Telefonate innerhalb der EU entfallen für den Angerufenen komplett. Mit den neuen EU-Preisen telefonieren und surfen blau-Kunden des Einheits- und Klassik-Tarifs somit einfach und entspannt wie zu Hause. SMS sind mit je 7 Cent und Datenroaming mit 23 Cent pro MB gleichermaßen deutlich im Preis reduziert - und liegen dann sogar unterhalb der innerdeutschen Preise (9 Cent je SMS und 24 Ct/MB).

   Darüber hinaus verdoppelt blau die Leistung der beiden EU-Pakete. Mit dem neuen, optional zubuchbaren EU Internet-Paket 100 und dem EU Sprach-Paket 100 (bisher jeweils 50) steht blau Kunden ab sofort die doppelte Leistung zum gleichen Preis von 4,99 Euro pro 7 Tage zur Verfügung: Ganze 100 MB statt bisher 50 MB Datenvolumen für das Surfen im EU-Ausland bzw. 100 Gesprächsminuten statt bisher 50. Das entspricht weniger als 5 Cent pro MB oder Minute. Ankommende Telefonate werden nicht mehr auf das Sprach-Paket angerechnet, da diese nun für den Angerufenen kostenlos sind. Die Pakete lassen sich nach deren Verbrauch oder nach dem Ende der 7-tägigen Laufzeit - auch wie bislang möglich - jederzeit neu buchen.

   "Es ist an der Zeit, dass Mobilfunknutzer auch innerhalb der EU endlich unbedenklich zum Handy oder Smartphone greifen können", so Alexander Geckeler, Unternehmenssprecher der blau Mobilfunk GmbH. "Teure Roaming-Kosten entsprechen nicht unserem Verständnis von freiem, zeitgemäßem Mobilfunk. Die neuen Preissenkungen für Gespräche von EU-Land zu EU-Land sind für uns ein weiterer Schritt in Richtung EU ohne (Kommunikations-)Grenzen."

   Die neuen Roaming-Konditionen gelten bereits automatisch für alle blau-Kunden. Dank der reduzierten Preise wird das Versenden von SMS bzw. das mobile Internet erstmalig im EU-Ausland günstiger als im Inland.

Quelle: blau / tele-fon.de

Externe Links zum Thema:
 •  Anbieter: blau
Alle Angaben ohne Gewähr. Für die Richtigkeit wird keine Haftung übernommen. Nachdruck und Veröffentlichung dieser Informationen sind unter der Quellangabe "www.tele-fon.de" jederzeit erlaubt. Belegexemplar erbeten.
 Seite bookmarken bei:
digg Folkd Google Linkarena
Newstube Webnews Yahoo Yigg
  
 
Ältere/verwandte Nachrichten zu diesem Thema:
 •  freenetmobile: AllNet-Flat im Telekom-Netz für 16,95 Euro/Monat
 •  Statistik: Zahl der mobilen Internetnutzer im Jahr 2013 um 43 % gestiegen
 •  E-Plus-Gruppe: Prepaid-Roaminggebühren in Europa abgeschafft
 •  Bundesnetzagentur: Neuer Höchstwert bei Mobilfunkteilnehmern
 •  E-Plus-Gruppe: LTE für alle Kunden bis Ende Juni ohne Aufpreis
tele-fon.de durchsuchen:
 
Immer den günstigsten Telefonanbieter im Blick.
Mit FonTipp sehen Sie sofort den billigsten Anbieter neben Ihrer Windows Uhr.