Anzeige
 
Vermarktungsstart: Vodafone und Kabel Deutschland starten "Zuhause Plus"
 
tele-fon.de - Ihr Ratgeber im Telekommunikations-Markt
Ein Service von
[tschi: bit] - www.cheabit.com
+ +  T O P  + +  Werbefinanzierter GRATIS Smartphone-Tarif bringt monatlich 100 MB Surf-Volumen  + +  TOP  + +
Anbieter


  Alle Anbieter
    01015
    01026
    01029 Telecom
    01051 Telecom
    01058 Telecom
    01071 Telecom
    01081 Telecom
    Arcor
    BT Germany
    Deutsche Telekom
    freenetPhone
    One.Tel
    star79
    TELE2
    weitere Anbieter ...

Sie sparen mit tele-fon.de?
Eine kleine Spende würde uns sehr freuen!

Tarife


  Tarifabfrage
  Erweiterte Tarifabfrage
    Ort (eig. Vorwahl)
    Nah (bis ca. 20 km)
    Regio (bis 50 km)
    Fern (ab 50 km)
    T-Mobile
    Vodafone
    E-Plus
    o2 Germany
    Ausland ...NEU!
  zu FonTipp.de
  zu webLCR.de
Festnetz-Tipp
 Call-by-Call: 010010
 Preselection: betterCALL
Mobilfunk-Tipp
 Prepaid: discotel smart
 Postpaid: WinSIMNEU!
Smartphone-Tipp NEU!
 Wenignutzer: DeutschlandSIM All-In 50
 Vielnutzer: discotel smart
Flatrate-Tipp
 DSL&Telefon: 1&1
 DSL: 1&1
 Poweruser: KDG
 Von Mobil: DeutschlandSIM Flat
 viaSatellit:NEU! StarDSL
Auslands-Tipp
 Mobil surfen: abroadband
Unser Auskunft-Tipp
 Inland:Update! 11 8 13

Download / Listen


  Telefon-Downloads
    FonTipp (v1.710)
    webLCR (v5.0.3 )NEU!

  Telefon-Listen
    Inlandstarifliste
    dialNOW Tagesliste

  Internet
    DSL-Flat-Vergleich NEU!

News

 Immer auf dem Laufenden
 bleiben - mit dem
 tele-fon.de Newsletter:



  Newsletter verwalten
  Newsletter-Archiv
  Aktuelle News

Service

 tele-fon.de durchsuchen:

 
  SMS kostenlos
  Klingeltöne kostenlos
  Opodo
  Suche
  Forum
  Presse-Echo
  Kontakt
  Impressum
  Werbung

 tele-fon.de  >  News  >  Vermarktungsstart: Vodafone und Kabel Deutschland starten "Zuhause ...
 Druckversion Seite versenden 
V e r m a r k t u n g s s t a r t
30. Mai 2014
9:16 Uhr
Vodafone und Kabel Deutschland starten "Zuhause Plus"

Anzeige
[mg]  Seit Anfang Mai schlagen Vodafone Deutschland und Kabel Deutschland ein neues Kapitel in der Telekommunikations- und TV-Geschichte auf: Für ihre Kunden bauen beide gemeinsam jetzt an einer infrastrukturübergreifenden Netz-, Produkt- und Service-Welt. Dafür beginnen sie ab sofort mit der gegenseitigen Bewerbung ihrer Produkte und dem Vertrieb unter der neuen Submarke "Zuhause Plus" – in über 600 Vodafone Shops, über 200 Kabel Deutschland Shops sowie online. Damit können Festnetzkunden ab sofort Internet, Telefonie und Fernsehen aus einer Hand beziehen – sowohl über Kabel- als auch DSL-Technologie.

   Unter der Submarke Zuhause Plus präsentieren sich die besten Festnetzangebote beider Unternehmen. So kann der Kunde Telefonie- und Internet-Angebote bereits ab 9,90 Euro in der Kabel-Variante von Zuhause Plus buchen. Das Angebot liefert Kunden Internet und Telefonie über das Kabel-Glasfasernetz mit bis zu 100 Mbit/s.

   Das DSL-Angebot von Zuhause Plus liefert ebenfalls Telefonie und Internet - dabei aber VDSL zum DSL Preis. Für 19,95 Euro surfen Kunden ab jetzt mit Highspeed-Geschwindigkeiten von bis zu 50 Mbit/s. Für Vodafone DSL Kunden, die in die neue Kabel-Variante wechseln wollen, gibt es attraktive Wechselangebote. Ein reibungsloser Wechselprozess stellt sicher, dass der Kunde ohne Unterbrechung einen Anschluss zur Verfügung hat.

   In Kürze wird Zuhause Plus noch um ein Fernsehangebot erweitert. "Internet-, Fernseh- und Telefonie- Kunden wollen alles aus einer Hand. Und das werden wir ihnen bieten. Mit Zuhause Plus fangen wir heute an. Künftig werden wir Kunden eine ganz neue, Netz-, Produkt- und Service-Welt bieten", so Dr. Manuel Cubero, CEO von Kabel Deutschland und Mitglied der Geschäftsführung von Vodafone Deutschland.

   Hinter den neuen und allen anderen künftigen Gemeinschaftsprodukten von Vodafone und Kabel Deutschland stehen in erster Linie zwei Netze, die nun zu einem riesigen zusammenwachsen: Mit 400.000 km Glasfaser- und Koaxialnetz entsteht die größte Netzinfrastruktur beim Backbone in Deutschland. Vodafone und Kabel Deutschland erreichen zusammen mehr als 97% aller deutschen Haushalte mit modernem Breitband. 40% aller versorgten Haushalte bieten die beiden Unternehmen heute schon Geschwindigkeiten von über 25 Mbit/s an. "Unser Ziel: Wir machen 100 Mbit/s zum neuen Surfstandard für alle - ob über Kabel, DSL oder in Zukunft auch über LTE", sagt Cubero.

Quelle: Voafone/ tele-fon.de

Externe Links zum Thema:
 •  Anbieter: Vodafone
 •  Anbieter: Kabel Deutschland
Alle Angaben ohne Gewähr. Für die Richtigkeit wird keine Haftung übernommen. Nachdruck und Veröffentlichung dieser Informationen sind unter der Quellangabe "www.tele-fon.de" jederzeit erlaubt. Belegexemplar erbeten.
 Seite bookmarken bei:
digg Folkd Google Linkarena
Newstube Webnews Yahoo Yigg
  
 
Ältere/verwandte Nachrichten zu diesem Thema:
 •  1&1: Neuer Tarif 1&1 All-Net-Flat Young mit Surf- oder SMS-Vorteil
 •  BITKOM: US-Behörde plant Änderungen bei Netzneutralität
 •  Studie: Mobiles Internet verändert Kaufverhalten der Bundesbürger
 •  1&1: Jetzt Tablets mit Android, Windows oder iOS verfügbar
 •  Statistik: Zahl der mobilen Internetnutzer im Jahr 2013 um 43 % gestiegen
tele-fon.de durchsuchen:
 
Immer den günstigsten Telefonanbieter im Blick.
Mit FonTipp sehen Sie sofort den billigsten Anbieter neben Ihrer Windows Uhr.