Anzeige
 
Telekom: Magenta Mobil mit Allnet-Flats ab 29,95 Euro
 
tele-fon.de - Ihr Ratgeber im Telekommunikations-Markt
Ein Service von
[tschi: bit] - www.cheabit.com
+ +  T O P  + +  Werbefinanzierter GRATIS Smartphone-Tarif bringt monatlich 100 MB Surf-Volumen  + +  TOP  + +
Anbieter


  Alle Anbieter
    01015
    01026
    01029 Telecom
    01051 Telecom
    01058 Telecom
    01071 Telecom
    01081 Telecom
    Arcor
    BT Germany
    Deutsche Telekom
    freenetPhone
    One.Tel
    star79
    TELE2
    weitere Anbieter ...

Sie sparen mit tele-fon.de?
Eine kleine Spende würde uns sehr freuen!

Tarife


  Tarifabfrage
  Erweiterte Tarifabfrage
    Ort (eig. Vorwahl)
    Nah (bis ca. 20 km)
    Regio (bis 50 km)
    Fern (ab 50 km)
    T-Mobile
    Vodafone
    E-Plus
    o2 Germany
    Ausland ...NEU!
  zu FonTipp.de
  zu webLCR.de
Festnetz-Tipp
 Call-by-Call: 010010
 Preselection: betterCALL
Mobilfunk-Tipp
 Prepaid: discotel smart
 Postpaid: WinSIMNEU!
Smartphone-Tipp NEU!
 Wenignutzer: DeutschlandSIM All-In 50
 Vielnutzer: discotel smart
Flatrate-Tipp
 DSL&Telefon: 1&1
 DSL: 1&1
 Poweruser: KDG
 Von Mobil: DeutschlandSIM Flat
 viaSatellit:NEU! StarDSL
Auslands-Tipp
 Mobil surfen: abroadband
Unser Auskunft-Tipp
 Inland:Update! 11 8 13

Download / Listen


  Telefon-Downloads
    FonTipp (v1.710)
    webLCR (v5.0.3 )NEU!

  Telefon-Listen
    Inlandstarifliste
    dialNOW Tagesliste

  Internet
    DSL-Flat-Vergleich NEU!

News

 Immer auf dem Laufenden
 bleiben - mit dem
 tele-fon.de Newsletter:



  Newsletter verwalten
  Newsletter-Archiv
  Aktuelle News

Service

 tele-fon.de durchsuchen:

 
  SMS kostenlos
  Klingeltöne kostenlos
  Opodo
  Suche
  Forum
  Presse-Echo
  Kontakt
  Impressum
  Werbung

 tele-fon.de  >  News  >  Telekom: Magenta Mobil mit Allnet-Flats ab 29,95 Euro
 Druckversion Seite versenden 
T e l e k o m
31. August 2014
11:03 Uhr
Magenta Mobil mit Allnet-Flats ab 29,95 Euro

Anzeige
[mg]  Die Deutsche Telekom wird aller Voraussicht nach zur IFA in Berlin ein komplett überarbeitetes Mobilfunkportfolio präsentieren. Aus unternehmensnahen Kreisen sind bereits konkrete Einzelheiten durchgesickert. Unter dem Namen "Magenta Mobil" werden die künftigen Tarife alle sechs bisherigen Complete-Comfort-Tarife ablösen. Die neuen Monatskosten bewegen sich dabei zwischen 29,95 und 99,95 Euro.

   Herzstück der neuen Tarifstruktur sind drei Flatrates: die Pauschalen decken sämtliche deutsche Fest- und Mobilfunknetze, alle nationalen SMS und das mobile Internet ab. Auch die Nutzung von Voice-over-IP (VoIP) und LTE ist in den neuen Tarifen möglich. Die Mailbox kann stets kostenlos abgerufen werden.

   Im kleinsten Tarif, dem Magenta Mobil S-Tarif, erhält man bei den drei genannten Flatrates 500 MB Highspeed-Volumen bei einem maximalen Upstream (Upload) von 2 Mbit/s und einem Downstream (Download) von maximal 16 Mbit/s. Der Monatspreis beträgt 29,95 Euro ohne Endgerät. Bestellt man ein Smartphone dazu, so werden monatlich 39,95 Euro berechnet. Für 49,95 erhält man ein vergünstigtes Top-Smartphone.

   Der Tarif Magenta Mobil M enthält 1,6 GB Highspeed-Volumen bei einer maximalen Bandbreite von 5 Mbit/s (Upstream) und max. 50 Mbit/s (Downstream). Der Monatspreis liegt bei 39,95 Euro ohne Endgerät bei 49,95 Euro mit Smartphone sowie bei 59,95 Euro mit Top-Smartphone.

   Wem das Inklusiv-Volumen nicht ausreicht, der kann zum Magenta Mobil L-Tarif mit 3 GB Highspeed-Volumen greifen. Die maximale Bandbreite beträgt hier 10 Mbit/s im Upstream und max. 100 Mbit/s im Downstream. Die Preise je Monat betragen ohne Endgerät 49,95 Euro, mit Smartphone 59,95 Euro und mit Top-Smartphone 69,95 Euro.

   Für Personen die öfter mal mit dem Ausland kommunizieren ist eventuell der größte Tarif Magenta Mobil L Plus interessant. Neben max. 50 Mbit/s im Upstream und bis zu 300 Mbit/s im Downstream sind 5 GB Highspeed-Volumen, 100 SMS ins Ausland sowie 100 Gesprächsminuten je Monate inklusive. Auch die Hotspot-Nutzung sowie eine optionale Festnetznummer sind hier bereits im Paket enthalten.

   In den Tarifen S, M und L ist - im Gegensatz zu den bisherigen Complete-Comfort-Tarifen - keine HotSpot-Option mehr enthalten. Diese kann für 4,95 Euro/Monat optional hinzu gebucht werden.

   Als weitere Optionen, für jeweils 4,95 Euro/Monat, stehen eine bundesweite Festnetznummer, die Buchung einer Multi-SIM oder die Speed On-Option zur Verfügung. Die Speed On-Option erweitert das Highspeed-Volumen einmalig um jeweils 250 MB - unabhängig vom gebuchten Tarif.

   Junge Leute erhalten auch weiterhin einen Vorteil. Dieser gilt für die Magenta Mobil S, M und L-Tarife und besteht wahlweise aus einer Flatrate für den Musikstreamingdienst Spotify, doppeltes Datenvolumen oder 50 Prozent Rabatt auf die Einmalkosten für das Endgerät.

   Unabhängig vom Vertrag gilt eine Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten und ein einmaliger Bereitstellungspreis von 29,95 Euro.

   Ein genauer Termin, wann die Tarife offiziell vorgestellt werden, steht derzeit noch nicht fest. Es wird vermutet, dass das gestraffte und vereinfachte Tarifportfolio im Rahmen der IFA in Berlin gestartet wird. Die IFA findet vom 5. bis 10. September statt.

Quelle: tele-fon.de

Externe Links zum Thema:
 •  Anbieter: Deutsche Telekom
Alle Angaben ohne Gewähr. Für die Richtigkeit wird keine Haftung übernommen. Nachdruck und Veröffentlichung dieser Informationen sind unter der Quellangabe "www.tele-fon.de" jederzeit erlaubt. Belegexemplar erbeten.
 Seite bookmarken bei:
digg Folkd Google Linkarena
Newstube Webnews Yahoo Yigg
  
 
Ältere/verwandte Nachrichten zu diesem Thema:
 •  o2: Doppeltes Datenvolumen für junge Leute und Studenten
 •  Studie: Die fetten Jahre der Smartphones sind vorbei
 •  DeutschlandSIM: All-Net- und SMS-Flat inkl. 1 GB für 14,95 Euro - nur bis 1.9. - 10 Uhr
 •  CosmosDirekt: So vergeht Langfingern die Lust auf teure Smartphones
 •  Frontal 21: Beschwerden bei Telefonanbieter-Wechsel nehmen zu
tele-fon.de durchsuchen:
 
Immer den günstigsten Telefonanbieter im Blick.
Mit FonTipp sehen Sie sofort den billigsten Anbieter neben Ihrer Windows Uhr.