Anzeige
 
Newsletter 12/2001 (03.08.2001)
 
tele-fon.de - Ihr Ratgeber im Telekommunikations-Markt
Ein Service von
[tschi: bit] - www.cheabit.com
+ +  T O P  + +  Werbefinanzierter GRATIS Smartphone-Tarif bringt monatlich 100 MB Surf-Volumen  + +  TOP  + +
Anbieter


  Alle Anbieter
    01015
    01026
    01029 Telecom
    01051 Telecom
    01058 Telecom
    01071 Telecom
    01081 Telecom
    Arcor
    BT Germany
    Deutsche Telekom
    freenetPhone
    One.Tel
    star79
    TELE2
    weitere Anbieter ...

Sie sparen mit tele-fon.de?
Eine kleine Spende würde uns sehr freuen!

Tarife


  Tarifabfrage
  Erweiterte Tarifabfrage
    Ort (eig. Vorwahl)
    Nah (bis ca. 20 km)
    Regio (bis 50 km)
    Fern (ab 50 km)
    T-Mobile
    Vodafone
    E-Plus
    o2 Germany
    Ausland ...NEU!
  zu FonTipp.de
  zu webLCR.de
Festnetz-Tipp
 Call-by-Call: 010010
 Preselection: betterCALL
Mobilfunk-Tipp
 Prepaid: discotel smart
 Postpaid: WinSIMNEU!
Smartphone-Tipp NEU!
 Wenignutzer: DeutschlandSIM All-In 50
 Vielnutzer: discotel smart
Flatrate-Tipp
 DSL&Telefon: 1&1
 DSL: 1&1
 Poweruser: KDG
 Von Mobil: DeutschlandSIM Flat
 viaSatellit:NEU! StarDSL
Auslands-Tipp
 Mobil surfen: abroadband
Unser Auskunft-Tipp
 Inland:Update! 11 8 13

Download / Listen


  Telefon-Downloads
    FonTipp (v1.710)
    webLCR (v5.0.3 )NEU!

  Telefon-Listen
    Inlandstarifliste
    dialNOW Tagesliste

  Internet
    DSL-Flat-Vergleich NEU!

News

 Immer auf dem Laufenden
 bleiben - mit dem
 tele-fon.de Newsletter:



  Newsletter verwalten
  Newsletter-Archiv
  Aktuelle News

Service

 tele-fon.de durchsuchen:

 
  SMS kostenlos
  Klingeltöne kostenlos
  Opodo
  Suche
  Forum
  Presse-Echo
  Kontakt
  Impressum
  Werbung

 tele-fon.de  >  Newsletter  >  Archiv  >  Newsletter 12/2001
 Druckversion Seite versenden 
tele-fon.de Newsletter 12/2001
Ihr Ratgeber im Telekommunikations-Markt
http://www.tele-fon.de/

Aktuelle Versionen:  FonTipp: 1.399  -  PDF/XLS: 2.73


Herzlich willkommen zum tele-fon.de Newsletter!

Der aktuelle Newsletter informiert Sie über die Neuigkeiten der
letzten beiden Wochen und sowie beispielsweise über die derzeit
günstigsten nationalen und internationalen Sonderaktionen.
Auch die neue Webseite der Tarifsoftware FonTipp oder den neuen
günstigen Tarif von One.Tel werden wir in diesen News behandeln.

Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Sollten Sie Fragen, Hinweise, Kritiken oder Lob für uns/unsere
Dienstleistungen haben, können Sie diese gerne an
info@tele-fon.de richten.

Ihr tele-fon.de Team


Neuigkeiten aus dem Telekommunikations-Markt

   1. MobilCom: Preise zu Ausland-Handys rückwirkend verdoppelt
   2. GTS Deutschland: Preisführer für Gespräche nach Polen
   3. One.Tel: Spitzenpreis im offenen CbC - aber mit Haken
   4. 01051 Telecom: Jordanien und Tansania zu Spitzenpreisen
   5. Prompt: Ausland günstiger - Osteuropa teils mit Spitzenpreis
   6. 010012 Telecom: Wochenendaktion: Günstig nach Süd-Ostasien
   7. 01051 Telecom: Inlandsgespräche in der ersten Augustwoche
      günstiger
   8. Teledump: Umfangreiche Preisänderungen
   9. ProNet Telecom: Tarif "ProNet One" wurde eingestellt
  10. FonTipp: Relaunch von www.FonTipp.de


1. MobilCom: Preise zu Ausland-Handys rückwirkend verdoppelt

       Die Büdelsdorfer MobilCom AG erhöhte bereits zum
   1. Juli ihre Tarife in einige ausländische Mobilfunknetze
   für den Call-by-Call-Zugang 0 10 19.

        Obwohl die verteuerten Preise bereits seit dem 1.7.
   gelten, wurden die Tarife auf der Homepage von MobilCom
   erst jetzt angepasst. - Potentiellen Kunden wurde so die
   Preisverdopplung vorenthalten; dies spricht nicht gerade
   für die Aktualität der Webseite.

        Die Mobilfunknetze der nachfolgenden Länder (Gruppe S)
   werden ab sofort mit 49,00 statt 24,00 Pf/Min. berechnet:

      * Belgien
      * Dänemark
      * Frankreich
      * Grossbritannien
      * Italien
      * Kanada
      * Luxemburg
      * Niederlande
      * Österreich
      * Schweiz
      * Spanien
      * USA (ohne Alaska und Hawaii)

        Bislang war MobilCom, der teils mit Abstand, günstigste
   Anbieter in die genannten Netze. - Die neuen Spitzenreiter
   entnehmen Sie bitte der aktuellen Version der ausland.pdf bzw.
   fon.xls.

        Das Call-by-Call-Angebot von MobilCom kann ohne
   Anmeldung genutzt werden. Die Netzvorwahl lautet 0 10 19. -
   Abgerechnet wird minutengenau über die Rechnung der Deutschen
   Telekom.

>> URL zum Artikel: http://www.tele-fon.de/anbieter/mobilcom/



2. GTS Deutschland: Preisführer für Gespräche nach Polen

       GTS Deutschland, Netzvorwahl 0 10 40, senkt zum
   4. August erneut den Tarif nach Polen.

        Bereits im Februar fielen bei GTS einige Tarife
   nach Osteuropa - auf damaliges Spitzenniveau. Mittlerweile
   liefen jedoch Anbieter wie Teledump und Super24 GTS den
   Rang ab. - Dieser soll nun wieder zurück erobert werden,
   denn ab Samstag kostet eine Gesprächminute nur noch 27,50
   statt wie zuvor 29,00 Pf/Min. - und damit ist GTS wieder
   der derzeitig günstigste Anbieter.

        Die 0 10 40 kann jederzeit ohne Registrierung
   genutzt werden. Die Abrechnung erfolgt monatlich über
   die Telefonrechnung der Telekom.

>> URL zum Artikel: http://www.tele-fon.de/anbieter/gts/



3. One.Tel: Spitzenpreis im offenen CbC - aber mit Haken

        One.Tel bietet seit dem 2. August einen veränderten
    Tarif im offenen Call-by-Call an.

        Zum 16. Juli erst hatte One.Tel seinen Tarif über
   die 0 10 86 stark erhöht - nun wird er wieder günstiger -
   allerdings mit einem "Schönheitsfehler":

        Zwischen 18 und 22 Uhr kostet nun eine Gesprächsminute
   nur noch 3,50 statt 8,50 Pf/Min. - allerdings wird hier im
   ungünstigen 4-Minutentakt abgerechnet, so dass pro
   Verbindung auf jeden Fall mindestens 14,00 Pfennig in
   Rechnung gestellt werden. Besonders bei kurzen Gesprächen
   ist dies mehr als ärgerlich. - Bei längeren Gesprächen ist
   dieser Tarif jedoch der mit Abstand Günstigste zu dieser Zeit.
   Erst ab 21 Uhr ist BT Ignite (zur Zeit) noch günstiger. Die
   Sonderaktion hier, für 3,30 Pf/Min., gilt noch bis zum 6. August.

        Die Tarifänderung gilt ausschliesslich im offenen
   Call-by-Call. Alle anderen Tarife (Call-by-Call mit
   Anmeldung und Preselection) bleiben unverändert. -
   Abgerechnet wird über die Monatsrechnung der Deutschen
   Telekom.

>> URL zum Artikel: http://www.tele-fon.de/anbieter/onetel/



4. 01051 Telecom: Jordanien und Tansania zu Spitzenpreisen

        Auch nach dem Ende der letzten 01051-Auslandsaktion
   zum 31. Juli bleibt das Ferntelefonieren mit dem
   Call-by-Call-Anbieter weiterhin recht günstig.

        Obwohl die Aktionstarife zwar wieder auf das alte
   Niveau angehoben werden, liegt 01051 Telecom dennoch
   weiterhin recht gut im Rennen. Für Gespräche nach Jordanien
   (85,00 Pf/Min.) und Tansania (81,00 Pf/Min.) wird der
   Aktionstarif sogar zur Dauereinrichtung. - 01051 bleibt
   damit der preiswerteste Anbieter am Markt.

        Alle aktuellen Tarife werden vor jedem Gespräch
   noch einmal von der kostenlosen 01051-Tarifansage
   durchgegeben und gelten wie üblich rund um die Uhr.
   Abgerechnet werden die Gespräche minutengenau über die
   Rechnung der Deutschen Telekom.

>> URL zum Artikel: http://www.tele-fon.de/anbieter/01051/



5. Prompt: Ausland günstiger - Osteuropa teils mit Spitzenpreis

        Der Münchner Anbieter Prompt senkte zum 1. August
   einige Auslandstarife.

        Die Tarifsenkung gilt sowohl für Call-by-Call
   (Netzvorwahl: 0 10 55) ohne Anmeldung als auch für den
   Preselectiontarif "PromptSelect". Günstiger geht es z.B.
   in zahlreiche europäische Länder, die dann jeweils für
   11,50 Pf/Min. zu erreichen sind. Damit schiebt sich Prompt
   beispielsweise nach Luxemburg auf den ersten Platz im
   offenen Call-by-Call.
   Aber auch einige andere Länder, besonders Ziele in
   Osteuropa sind billiger zu erreichen. Eine Minute nach
   Bulgarien und Rumänen oder auch Litauen kostet nun nur
   noch 46,00 Pf/Min. und ist damit Spitzenreiter in unseren
   Tariflisten.
   Auch Slowenien ist mit 31,90 Pf/Min. besonders günstig zu
   erreichen.

        Alle relevanten Tarifänderungen erhalten Sie in
   unserer Excel- bzw. PDF-Datei. Prompt rechnet minutengenau
   (bei Preselection sekundengenau) ab und ist über die 0 10 55
   ohne Voranmeldung zu nutzen. Die Rechnung erhält man
   monatlich über die Deutsche Telekom.

>> URL zum Artikel: http://www.tele-fon.de/anbieter/prompt/



6. 010012 Telecom: Wochenendaktion: Günstig nach Süd-Ostasien

        Im Rahmen einer Sonderaktion bietet der Anbieter
   010012 Telecom am kommenden Wochenende günstige
   Tarife in einige Länder Süd-Ostasiens an.

        Von Samstag (4.8.) 0 Uhr bis Sonntag (5.8.) 23:59 Uhr
   kann man über die Netzvorwahl 01 00 12 preiswert in vier
   Länder telefonieren. Im einzelnen handelt es sich um das
   jeweilige Festnetz der nachfolgenden Länder:

      * Indonesien - 44,00 Pf/Min. (statt 46,00)
      * Indonesien (Jakarta) - 24,00 Pf/Min. (statt 46,00)
      * Korea (Süd) - 15,00 Pf/Min. (statt 17,00)
      * Philippinen - 39,00 Pf/Min. (statt 41,00)
      * Thailand - 52,00 Pf/Min. (statt 55,00)
      * Thailand (Bangkok) - 46,00 Pf/Min. (statt 55,00)

        Alle Länder sind 48 Stunden lang über den Düsseldorfer
   Anbieter zum günstigsten Preis (im offenen Call-by-Call)
   zu erreichen.

        Eine Anmeldung wird nicht vorausgesetzt - abgerechnet
   werden die Kosten minutengenau über die Monatsrechnung
   der Deutschen Telekom.

        Da 010012 Telecom je einen anderen Sondertarif für die
   nächsten Wochenenden geplant hat, sollten Sie regelmässig
   auf unserer Schnäppchenseite vorbei surfen, um keine
   Sonderaktion zu verpassen.

>> URL zum Artikel: http://www.tele-fon.de/anbieter/010012/
>> URL zum Artikel: http://www.tele-fon.de/schnaeppchen/



7. 01051 Telecom: Inlandsgespräche in der ersten Augustwoche
    günstiger

        Und wieder bietet 01051 Telecom den schon zum Standard
   gewordenen 5 Pf-Tarif in der ersten Woche eines jeden Monats an.

        Vom 1. bis 7. August kann man über die Netzvorwahl 0 10 51
   wieder für 5,00 (statt den sonst üblichen 7,00 Pf/Min.) über
   die Düsseldorfer telefonieren. Damit ist 01051 Telecom einmal
   mehr der günstigste Anbieter (zumindest werktags von 9 bis
   18 Uhr). Der Sondertarif gilt 24 Stunden rund um die Uhr und
   wird, wie immer, minutengenau abgerechnet. Einer Registrierung
   bedarf es nicht.

>> URL zum Artikel: http://www.tele-fon.de/anbieter/01051/



8. Teledump: Umfangreiche Preisänderungen

        Bereits zum 21. Juli änderte Teledump eine ganze
   Reihe an Auslandspreisen; nämlich 81 an der Zahl.

        Hierbei wurden jedoch nicht nur Tarife gesenkt, sondern
   auch erhöht.
   Nachfolgend möchten wir nur einige der Tarife herausstellen –
   alle weiteren finden Sie in der kommenden Version der
   Auslandsliste. Erhöht wurden unter anderem folgende Ziele:

      * Argentinien - 36,50 Pf/Min. (bislang: 35,50 Pf/Min.)
      * Belgien - 9,00 Pf/Min. (bislang: 8,00 Pf/Min.)
      * Litauen - 49,50 Pf/Min. (bislang: 49,00 Pf/Min.)
      * Italien - 9,00 Pf/Min. (bislang: 8,00 Pf/Min.)
      * Portugal - 16,50 Pf/Min. (bislang 12,50 Pf/Min.)
      * Russland - 32,50 Pf/Min. (bislang 32,00 Pf/Min.)
      * Slowakei - 38,50 Pf/Min. (bisher 31,50 Pf/Min.)
      * Schweden - 7,00 Pf/Min. (bisher 6,50 Pf/Min.)
      * Spanien - 10,00 Pf/Min. (bisher 9,50 Pf/Min.)

        Gesenkt wurden beispielsweise die Tarife in
   nachfolgende Länder:

      * Griechenland - 22,50 Pf/Min.
      * Tschechische Republik (Mobil) - 42,50 Pf/Min.
      * Ungarn - 31,50 Pf/Min.

        Die neuen Tarife gelten 24 Stunden am Tag – sieben Tage
   die Woche über die "Netzvorwahl" 0190-031.
   Abgerechnet wird, wie bei Teledump üblich, im Minutentakt.

>> URL zum Artikel: http://www.tele-fon.de/anbieter/teledump/



9. ProNet Telecom: Tarif "ProNet One" wurde eingestellt

        Der Berliner Anbieter ProNet Telecom stellte zum
   31. Juli seinen Tarif "ProNet One" ein.

        Bislang konnte man hier (bei Preselection) für
   5,90 Pf/Min. - rund um die Uhr - und sogar für günstige
   5,00 Pf/Min. im Regio-Bereich telefonieren. Am 31. Juli
   konnten ProNet-Kunden diese Tarife zum letzten Mal nutzen,
   denn seit dem 1. August gelten neue Konditionen.
   Die betroffenen Kunden wurden jedoch rechtzeitig informiert.

        Unsere Empfehlung, für eine neue Preselection ist
   beispielsweise der Tarif von Tele2 (Standard oder Business -
   je nachdem wann Sie öfter telefonieren: abends oder tagsüber).
   Eine Online-Anmeldung können Sie direkt über unsere
   Anbieterseite aus vornehmen.

>> URL zum Artikel: http://www.tele-fon.de/anbieter/pronet/
>> URL zum Artikel: http://www.tele-fon.de/anbieter/tele2/



10. FonTipp: Relaunch von www.FonTipp.de

        Die Webseite unseres Windows-Programms "FonTipp"
   wurde komplett erneuert.

        Ab sofort ist unsere kleines Programm (welches stets
   den günstigsten Telefonanbieter neben der Windows Uhr
   anzeigt) komplett in die Website von tele-fon.de integriert.
   Mit neuen Seiten wie FAQ, Downloadseite, Screenshots,
   etc. erstrahlt nun auch FonTipp.de im Glanz der
   tele-fon.de-Webpräsenz.

        Für all jene, die FonTipp noch nicht kennen, hier eine
   kleine Kurzbeschreibung:
   FonTipp (ca. 450kb klein) zeigt stets den gerade billigsten
   Telefonanbieter in der Taskleiste an.
   Dabei wird die entsprechende Netzvorwahl (010xy) im
   Systray (rechts unten) neben der Windows Uhr eingeblendet.
   Ein Nachschlagen in Listen/Tabellen entfällt somit.
   Durch die automatische Aktualisierung über das Internet
   (kostenlos) hält sich das Programm immer auf dem
   aktuellsten Stand. Auch Sondertarife und kurzfristige
   Änderungen können so immer berücksichtigt werden.
   Da FonTipp auf die Datenbank von tele-fon.de aufsetzt,
   erhalten Sie natürlich auch weiterhin den Service-
   und Qualitätsstandard von Cheabit.

        In Zusammenarbeit mit Florian Scholz Software
   (netLCR - Internet Least Cost Router) wurde das
   Programm bereits im September 2000 entwickelt.
   Derzeit verzeichnen wir über 11.000 Programmnutzer -
   Tendenz stark steigend. Besonders die unkomplizierte
   Handhabung, die intelligente Tarifberechnung sowie
   die clevere Integration in das System machen FonTipp
   so beliebt. In diesem Sinne auch ein herzliches
   Dankeschön an alle Benutzer!

        Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass wir
   leider nicht alle Anfragen, FonTipp betreffend,
   beantworten können. Verbesserungsvorschläge und
   Kritiken sind jedoch stets willkommen und werden
   natürlich immer gelesen und so gut wie möglich
   umgesetzt.

>> URL zum Artikel: http://www.FonTipp.de/
>> URL zum Artikel: http://www.tele-fon.de/fontipp/download.html
>> URL zum Artikel: http://www.tele-fon.de/netlcr/



Das tele-fon.de Team wünscht Ihnen alles Gute und viel Spass
beim (günstigen) Telefonieren!

Newsletter abonnieren:
 
Immer den günstigsten Telefonanbieter im Blick.
Mit FonTipp sehen Sie sofort den billigsten Anbieter neben Ihrer Windows Uhr.