Anzeige Anzeige
 
Screenshots
 
webLCR - Ihr pfiffiger Gebührensparer
Ein Service von
[tschi: bit] - www.cheabit.com
+ +  T O P  + +  Werbefinanzierter GRATIS Smartphone-Tarif bringt monatlich 100 MB Surf-Volumen  + +  TOP  + +
webLCR

 Aktuell: Version 5.0.3
  Download
  Screenshots
  Weiterempfehlen

Sie sparen mit dem webLCR?
Eine kleine Spende würde uns sehr freuen!

Tarife/Anbieter

  Telefontarife
    Anbieter
    Tarifabfrage
    Erweiterte Tarifabfrage
    Downloads
  Internettarife

News

 Immer auf dem Laufenden
 bleiben - mit dem
 tele-fon.de Newsletter:



  Newsletter verwalten
  Newsletter-Archiv
  Aktuelle News

Service

 tele-fon.de durchsuchen:

 
  SMS kostenlos
  Klingeltöne kostenlos
  Opodo
  Suche
  Forum
  Presse-Echo
  Kontakt
  Impressum
  Werbung

 tele-fon.de  >  webLCR  >  Screenshots
 Druckversion Seite versenden 
Screenshots

Das Hauptfenster
Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken
Das Hauptfenster
In der Standadübersicht finden Sie alle Anbieter, die Ihren Einstellungen entsprechen. Sortiert ist nach dem günstigsten Preis. Die Tarif-Ampel (rot, gelb, grün) kennzeichnet die Tarife nach Preisgestaltung. Anbieter mit kundenunfreundlichen Preissprüngen erhalten z.B. eine rote Markierung. Die grüne Markierung kennzeichnet faire und preisstabile Tarife. Um sich mit dem Internet zu verbinden, genügt ein Klick auf "Verbinden". Ein Doppelklick auf den Anbieternamen bringt weitere Informationen sowie Kontaktdaten zum ausgewählten Tarif. Über den Schieberegler kann man die ungefähre Surf-Dauer abschätzen - danach berechnet der webLCR dann den günstigsten Tarif.
Hinter dem Knopf "Kosten" verbirgt sich eine Aufstellung der bereits gefürten Internet-Sessions.
Einstellungen | Programm
In diesem Fenster können Sie Optionen wie das automatische Starten mit Windows, das Abgleichen der Uhrzeit mir einem Atomzeit-Server oder die Aktion festlegen, die nach dem Trennen einer Internetverbindung erfolgen soll.
Einstellungen | Programm
Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken
Einstellungen | DFÜ
Einstellungen | DFÜ
In diesem Fenster können Sie die Modem/ISDN-Treiber auswählen, sofern verschiedene vorliegen.
Auch kann hier eingestellt werden, ob Sie - bei ISDN - stets mit beiden ISDN-Kanälen gleichzeitig surfen möchten oder nicht. Ein Nachträgliches Zuschalten des zweiten ISDN-Kanals ist jederzeit möglich.
Ausserdem ist es möglich, eine Amtskennziffer einzugeben, die z.B. für eine Telefonanlage benötigt wird, um ein Freizeichen zu erhalten.
Einstellungen | Tarife
Bei Bedarf können Sie hier einzelne Tarife gezielt, oder aber auch alle Tarife mit Einwahlgebühr ausblenden. Alle deaktivierten Tarife werde nicht in der Tarifliste berücksichtigt.
Einstellungen | Tarife
Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken
Gebührenzähler
Gebührenzähler
Der Gebührenzähler zeigt neben den Verbindungsdaten auch die Dauer sowie die laufenden Kosten des gewählten Tarifs an. Bei ISDN kann der zweite ISDN-Kanal dynamisch dazu geschaltet werden. Auch die Trennung des zweiten Kanals erfolgt in diesem Fenster. Die Preise werden für den zweiten Kanal separat angezeigt und ausgewiesen.
 
3 Minuten Zeit und bis zu 150 Euro reicher
Jetzt kostenlos Stromtarife vergleichen und sparen. - Bei www.stromvergleiche.de